Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
19 Menschen sterben bei Busunglück in Pakistan

Islamabad 19 Menschen sterben bei Busunglück in Pakistan

19 Menschen sind in Pakistan beim Zusammenstoß eines Busses mit einem Lastwagen ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei aus der Provinz Punjab mit.

Islamabad. 19 Menschen sind in Pakistan beim Zusammenstoß eines Busses mit einem Lastwagen ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei aus der Provinz Punjab mit. Der Bus mit mehr als drei Dutzend Passagieren sei im Morgengrauen in der Stadt Faisalabad mit dem Lastwagen zusammengestoßen. 15 Menschen starben sofort, vier weitere im Krankenhaus. Schlechte Straßen, nachlässig gewartete Autos und die Abwesenheit von staatlichen Vorgaben für Fahrzeughalter, wie der deutsche TÜV, verursachen jedes Jahr Tausende von Verkehrstoten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Aibling

Die Ermittler sind sich sicher: Der Fahrdienstleiter, auf dessen Strecke das tödliche Zugunglück von Bad Aibling geschah, war abgelenkt. Und sie haben auch ein Geständnis.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr