Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
20-Jähriger beißt seinem Kontrahenten ein Stück Ohr ab

Konstanz 20-Jähriger beißt seinem Kontrahenten ein Stück Ohr ab

Bei einer Schlägerei in Konstanz hat ein 20-Jähriger seinem Kontrahenten ein Stück Ohr abgebissen. Nach Angaben der Polizei waren an der Schlägerei in einem Park drei Männer und zwei Frauen beteiligt.

Konstanz. Bei einer Schlägerei in Konstanz hat ein 20-Jähriger seinem Kontrahenten ein Stück Ohr abgebissen. Nach Angaben der Polizei waren an der Schlägerei in einem Park drei Männer und zwei Frauen beteiligt. Der 20-Jährige versuchte zunächst, den 25-Jährigen in einen Bach drücken, dazu fehlte ihm aber die Kraft, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin biss er zu. Bei dem 25-Jährigen wurde ein Stück der Ohrmuschel abgetrennt. Auch eine 33-Jährige, die zur Hilfe eilen wollte, musste mit Verletzungen ins Krankenhaus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Selmsdorf/Herrnburg
Schule und Hort in Selmsdorf: Hier wurden Kinder nach Auskunft von Zeugen von unbekannten Männern angesprochen.

Polizei bittet nach Vorfällen in Selmsdorf und Herrnburg um Hinweise – Ein strafrechtlicher Zusammenhang sei bisher nicht erkennbar / Schulen informieren

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr