Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
20 Jahre Haft für Topterroristen Abdeslam gefordert

Brüssel 20 Jahre Haft für Topterroristen Abdeslam gefordert

Im ersten Prozess gegen den mutmaßlichen Topterroristen Salah Abdeslam hat die Brüsseler Staatsanwaltschaft 20 Jahre Haft gefordert.

Brüssel. Im ersten Prozess gegen den mutmaßlichen Topterroristen Salah Abdeslam hat die Brüsseler Staatsanwaltschaft 20 Jahre Haft gefordert. Sie wirft ihm und Komplizen versuchten Polizistenmord bei einer Schießerei 2016 vor und verlangt die Höchststrafe. Abdeslam soll zu der islamistischen Terrorzelle gehören, die die blutigen Anschläge in Paris 2015 und in Brüssel 2016 verübte. Zu Prozessauftakt schwieg er zu allen Vorwürfen - und machte damit die Hoffnung zunichte, dass er zur Aufklärung der Terrorwelle beitragen will.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Anschläge in Paris und Brüssel
Der mutmaßliche islamistische Terrorist Salah Abdeslam sitzt am ersten Tag des Prozesses vor Polizisten im Gerichtssaal.

Der mutmaßliche Islamist Salah Abdeslam soll eine zentrale Figur im IS-Terrornetzwerk von Paris und Brüssel gewesen sein. Jetzt steht er erstmals in Brüssel vor Gericht - zunächst wegen einer Schießerei.

mehr
Mehr aus Justiz
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr