Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
22-Jähriger stirbt nach Polizeischüssen in Essen

Essen 22-Jähriger stirbt nach Polizeischüssen in Essen

Bei einem Polizeieinsatz in Essen ist ein 22-Jähriger erschossen worden. Der Ablauf sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher am Morgen.

Essen. Bei einem Polizeieinsatz in Essen ist ein 22-Jähriger erschossen worden. Der Ablauf sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Neben dem tödlich getroffenen Mann sei ein Messer gefunden worden. Beamte waren den Angaben zufolge in der Nacht wegen einer Ruhestörung in ein Mehrfamilienhaus gerufen worden. Als sie das Eckhaus betraten, habe einer der Polizisten Gebrauch von seiner Schusswaffe machen müssen. Aus Neutralitätsgründen wurden die Ermittlungen an die Düsseldorfer Polizei übergeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Großeinsatz der Feuerwehr in Toitenwinkel / Schaden bei 15 000 Euro

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr