Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
27 Fußball-Fans nach Bundesligaspiel in Berlin festgenommen

Berlin 27 Fußball-Fans nach Bundesligaspiel in Berlin festgenommen

Nach dem Bundesligaspiel zwischen dem FC Bayern und Hertha BSC sind im Berliner Olympiastadion 27 gewalttätige Fans festgenommen worden. Die Bayern-Fans hatten Polizisten angegriffen.

Berlin. Nach dem Bundesligaspiel zwischen dem FC Bayern und Hertha BSC sind im Berliner Olympiastadion 27 gewalttätige Fans festgenommen worden. Die Bayern-Fans hatten Polizisten angegriffen. Die Beamten hatten zuvor versucht, zu zwei Männern durchzukommen, die im Gästeblock Pyrotechnik gezündet hatten. Die Festgenommenen wurden nach Aufnahme ihrer Personalien wieder auf freien Fuß gesetzt, gegen sie wird wegen gefährlichen Landfriedensbruchs ermittelt. Bei dem Vorfall seien sechs Polizisten verletzt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Der Bundestrainer freut sich auf einen echten Schlager, 76 233 Zuschauer sind im Stadion, die Hertha-Profis wollen endlich in ein Endspiel zu Hause. Und auch der BVB ist nach der Liverpool-Pleite hungrig: Es locken Prestige, der Pokal-Titel und viele Millionen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr