Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
30 Männer greifen Zuschauer und Spieler bei Fußballspiel an

Jülich 30 Männer greifen Zuschauer und Spieler bei Fußballspiel an

Mit Baseballschlägern und Eisenstangen sind etwa 30 Männer bei einem Fußballspiel im nordrhein-westfälischen Jülich auf Spieler und Zuschauer losgegangen.

Jülich. Mit Baseballschlägern und Eisenstangen sind etwa 30 Männer bei einem Fußballspiel im nordrhein-westfälischen Jülich auf Spieler und Zuschauer losgegangen. Dabei wurden gestern Nachmittag neun Menschen verletzt, wie die Polizei mitteilte. Beim Eintreffen der Beamten waren die Angreifer bereits weg. Von den Verletzten mussten drei Personen im Krankenhaus bleiben. Die genauen Hintergründe des Gewaltausbruchs sind noch unklar, auch die Angreifer sind unbekannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
HSV-Jubilar

Seeler-Geburtstag und HSV-Heimspiel an einem Tag - eigentlich eine schickliche Fügung. Derzeit bereitet ihm sein HSV aber nur Sorgen. Doch Dortmund liegt den taumelnden Hamburgern.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr