Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Abdeslam wollte sich bei Länderspiel in Paris in die Luft sprengen
Extra Abdeslam wollte sich bei Länderspiel in Paris in die Luft sprengen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:40 19.03.2016
Anzeige
Paris

Nach der Festnahme des mutmaßlichen Paris-Attentäters Salah Abdeslam in Belgien werden immer mehr Details bekannt. So ist inzwischen klar, dass sich der 26-Jährige am 13. November beim Länderspiel Deutschland-Frankreich im Stade de France in die Luft sprengen wollte. Nach eigener Aussage habe er dann aber doch einen Rückzieher gemacht, teilte die französische Staatsanwaltschaft mit. Frankreich hat jetzt einen europäischen Haftbefehl gegen Abdeslam erlassen, um dessen Übergabe zu beschleunigen.

dpa

Mehr zum Thema

Bei einer koordinierten Anschlagsserie in Paris töten radikale Islamisten am 13. November insgesamt 130 Menschen.

19.03.2016

Vom einstigen Kleinkriminellen zum gejagten Terrorverdächtigen: Seit Monaten haben Sicherheitsbehörden den 26-jährigen Salah Abdeslam gesucht.

19.03.2016

Ein beispielloses Terrorjahr hat das Gesicht Frankreichs verändert. Zwischen Trauer um die Opfer und anhaltendem Ausnahmezustand ein Lichtblick für die geschundene Nation: einer der Terroristen von Paris ist gefasst.

19.03.2016
Anzeige