Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Absturz bei Flugplatzfest im Erzgebirge - zwei Tote

Großrückerswalde Absturz bei Flugplatzfest im Erzgebirge - zwei Tote

Bei einem Flugzeugunglück während eines Flugplatzfestes im Erzgebirge sind zwei Menschen ums Leben gekommen.

Großrückerswalde. Bei einem Flugzeugunglück während eines Flugplatzfestes im Erzgebirge sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Erkennnissen seien zwei Maschinen in der Luft zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher. Zuerst hatte die „Freie Presse“ berichtet. Während die eine Maschine in Großrückerswalde habe landen können, sei die zweite über einem Feld abgestürzt. Die Insassen seien dabei getötet worden. Berichte, wonach es sich dabei um einen Mann und seine Tochter handelt, wurden nicht bestätigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kamminke
Helfer suchen auf dem Stettiner Haff nach dem abgestürzten Kleinflugzeug und seiner Besatzung.

Nach dem Absturz eines Kleinflugzeuges vor Kamminke auf Usedom haben Taucher bei einer großangelegten Suchaktion zwei mutmaßliche Opfer des Unglücks entdeckt.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr