Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Acht Verletzte und 200 000 Euro Schaden bei Tram-Unfall in Karlsruhe

Karlsruhe Acht Verletzte und 200 000 Euro Schaden bei Tram-Unfall in Karlsruhe

Bei einem Unfall mit zwei Straßenbahnen in Karlsruhe sind acht Menschen leicht verletzt worden. Außerdem entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von 200 000 Euro.

Karlsruhe. Bei einem Unfall mit zwei Straßenbahnen in Karlsruhe sind acht Menschen leicht verletzt worden. Außerdem entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von 200 000 Euro. Die beiden Straßenbahnen waren auf derselben Strecke unterwegs. Der Fahrer der hinteren Straßenbahn erkannte zu spät, dass der Fahrer vor ihm an einer Haltestelle angehalten hatte und fuhr auf die wartende Bahn auf. Beide Straßenbahnführer und mindestens sechs Fahrgäste wurden dabei leicht verletzt und in Krankenhäuser gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nürnberg

Unter den Opfern sind auch drei kleine Kinder. Ein Lastwagen-Fahrer übersieht auf der Autobahn 6 bei Nürnberg ein Stauende an einer Baustelle und fährt in das Auto einer fünfköpfigen Familie. Mindestens vier Menschen sterben bei dem Unfall.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr