Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Achteinhalb Jahre Haft für Mitglied von IS-Terrormiliz

Frankfurt/Main Achteinhalb Jahre Haft für Mitglied von IS-Terrormiliz

Wegen Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat und Kriegsverbrechen ist ein 30 Jahre alter Syrien-Kämpfer in Frankfurt zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Frankfurt/Main. Wegen Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat und Kriegsverbrechen ist ein 30 Jahre alter Syrien-Kämpfer in Frankfurt zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Oberlandesgericht Frankfurt entsprach damit dem Strafantrag der Bundesanwaltschaft. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass sich der Angeklagte zwischen September 2013 und Februar 2014 am bewaffneten Kampf in Syrien aktiv beteiligt und dabei dem IS auch als Mitglied angehört hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Attentat in Berlin geplant

Ermittler befürchten einen Anschlag in Berlin. Ein Mann wird festgenommen und kommt nach Karlsruhe. Doch dem höchsten Gericht reichen die Indizien nicht für eine Untersuchungshaft wegen Terrorismus. Auf freiem Fuß ist der 27-Jährige trotzdem nicht.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr