Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Aggressiver Fahrgast in gestopptem Zug festgenommen

Leipzig Aggressiver Fahrgast in gestopptem Zug festgenommen

Der aggressive Fahrgast in einem gestoppten Zug in Leipzig ist festgenommen worden. Es handele sich um einen 41-Jährigen, sagte ein Polizeisprecher. Der Mann habe freiwillig aufgegeben.

Leipzig. Der aggressive Fahrgast in einem gestoppten Zug in Leipzig ist festgenommen worden. Es handele sich um einen 41-Jährigen, sagte ein Polizeisprecher. Der Mann habe freiwillig aufgegeben. Er habe dies der Polizei signalisiert, indem er sich mit erhobenen Händen an ein Zugfenster gestellt habe. An einer Tür sei er dann von Polizisten in Empfang und vorläufig festgenommen worden. Der Intercity nach Berlin war am Mittag gestoppt und geräumt worden, nachdem der Fahrgast bei einer Kontrolle ausgerastet war. Das Zugpersonal hatte den Mann in dem IC eingesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Leipzig

Im Fall des geräumten Zuges in Leipzig sieht die Polizei keinen Terrorverdacht. Das sagte ein Polizeisprecher.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr