Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Alkoholisierter Unfallfahrer hilft Verletztem nicht

Murrhardt Alkoholisierter Unfallfahrer hilft Verletztem nicht

Ohne Führerschein, mit Alkohol im Blut und falschem Kennzeichen am Wagen hat ein 22-jähriger Autofahrer einen schweren Unfall verursacht - und anschließend Fahrerflucht begangen.

Murrhardt. Ohne Führerschein, mit Alkohol im Blut und falschem Kennzeichen am Wagen hat ein 22-jähriger Autofahrer einen schweren Unfall verursacht - und anschließend Fahrerflucht begangen. Sein Auto kollidierte nach Polizeiangaben im baden-württembergischen Murrhardt beim Überholen mit einem Motorradfahrer und brachte ihn zum Stürzen. Der 28-jährige Biker erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den Verletzten und flüchtete mit seinem Wagen, konnte später aber von einer Streife gestoppt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trechow
Der Wagen des Unfallverursachers (l.) fing nach dem Zusammenstoß auf der L 11 bei Trechow (Landkreis Rostock) Feuer.

Ein betrunkener Autofahrer geriet in der Nähe von Trechow (Kreis Rostock) in den Gegenverkehr und raste in den Wagen einer Frau.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr