Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Anführer der Terrormiliz IS in Afghanistan getötet
Extra Anführer der Terrormiliz IS in Afghanistan getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 07.05.2017
Anzeige
Kabul

Spezialkräfte der afghanischen Armee haben den Anführer der Terrormiliz IS in Afghanistan, Abdul Hasib, getötet. Das teilte der afghanische Präsidentenpalast in einem Statement mit. Die Operation in der Provinz Nangarhar habe bereits vor einer Woche stattgefunden - einen Tag, nachdem zwei US-Soldaten in Afghanistan umgekommen waren. Gemeinsam mit Hasib seien noch weitere IS-Anführer getötet worden. Hasib sei persönlich verantwortlich für einen Angriff auf ein Militärkrankenhaus in Kabul im März, bei dem 49 Menschen getötet worden seien.

dpa

Mehr zum Thema
Panorama Ursula von der Leyen - Die Frau an der Front

Sie legte eine Blitzkarriere hin, mag Kameras und ist wortgewandt: Ursula von der Leyen hat es als politische Quereinsteigerin weit gebracht. Was kommt nach dem Verteidigungsministerium?

03.05.2017

„Wehrsportgruppen“ und „NSU“, „Freikorps Havelland“ und „Kameradschaft Süd“: Rechtsextreme Gruppen terrorisieren immer wieder das Land.

03.05.2017

In der Affäre um den terrorverdächtigen Soldaten Franco A. sind gegen Verantwortliche Verwaltungsermittlungen eingeleitet worden.

04.05.2017
Anzeige