Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Angehörige von Germanwings-Opfern trauern in Marseille
Extra Angehörige von Germanwings-Opfern trauern in Marseille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 23.03.2016
Anzeige
Le Vernet

Fast genau ein Jahr nach der Katastrophe um Germanwings-Flug 4U9525 in den französischen Alpen haben zahlreiche Angehörige am Abend in Marseille der 150 Absturz-Opfer gedacht. Abgeschirmt von Sicherheitskräften trafen sich Verwandte und Bekannte in der großen Halle eins des Veranstaltungszentrums Chanot in der südfranzösischen Hafenstadt. Morgen, genau ein Jahr nach dem Absturz am 24. März 2015, soll im französischen Le Vernet sowie in der Ruhrgebietsstadt Haltern an die Katastrophe erinnert werden.

dpa

Mehr zum Thema

Dutzende russische Touristen sterben auf dem Heimflug vom Persischen Golf. Nach einer Sturmnacht über Südrussland bleibt die Frage: Warum wurden mehrere Maschinen umgeleitet - die aus Dubai aber nicht?

21.03.2016

Am Jahrestag des Germanwings-Absturzes an diesem Donnerstag wird auch über Schadenersatz gesprochen. Eine Millionenklage von Angehörigen gegen die Lufthansa soll bis dahin in den USA eingereicht sein. Hat sie Aussicht auf Erfolg?

24.03.2016

Kurz vor dem Jahrestag der Germanwings-Katastrophe soll eine Klage gegen die Lufthansa-Flugschule in den USA eingereicht werden.

23.03.2016
Anzeige