Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Anschlag in Berlin: Täter noch auf freiem Fuß?
Extra Anschlag in Berlin: Täter noch auf freiem Fuß?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 20.12.2016
Anzeige
Berlin

Nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt ist der Täter wohl noch auf freiem Fuß. Die Polizei hat Zweifel, ob sie den Richtigen festgenommen hat. „Es ist in der Tat unsicher, dass es der Fahrer war“, sagte Polizeipräsident Klaus Kandt auf einer Pressekonferenz. Die Zeitung „Die Welt“ zitierte eine Quelle der Berliner Polizei so: „Wir haben den falschen Mann.“ Damit ergebe sich eine neue Lage. Der wahre Täter sei noch bewaffnet auf freiem Fuß und könne neuen Schaden anrichten, hieß es demnach von der Polizei.

dpa

Mehr zum Thema

Wo ist der Attentäter von Berlin? Keine 24 Stunden nach dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt kommt ein Verdächtiger wieder frei. Sollte tatsächlich die Terrormiliz IS hinter der Bluttat stecken, wäre dies der erste große islamistische Anschlag in Deutschland.

20.12.2016
Panorama Terror erreicht Berlin - Tote auf dem Weihnachtsmarkt

Ein Sattelschlepper rast in einen Weihnachtsmarkt in der Hauptstadt. Menschen sterben, Schwerverletzte liegen in Kliniken. Ermittler gehen von einem Anschlag aus. „Wir stehen zusammen“, sagt Bundespräsident Gauck.

20.12.2016

Mehr Sicherheit ja, Absage nein: Die Deutschen sollen sich von Anschlägen nicht einschüchtern lassen, fordern die Innenminister. Die Weihnachtsmärkte beiben geöffnet.

20.12.2016
Anzeige