Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Anschlag in München - 18-Jähriger erschießt neun Menschen

München Anschlag in München - 18-Jähriger erschießt neun Menschen

Der Schütze des Anschlags am Olympia-Einkaufszentrum in München ist ein 18-jähriger Deutsch-Iraner. Das teilte die Polizei in der Nacht mit. Der Mann hat sich selbst getötet.

München. Der Schütze des Anschlags am Olympia-Einkaufszentrum in München ist ein 18-jähriger Deutsch-Iraner. Das teilte die Polizei in der Nacht mit. Der Mann hat sich selbst getötet. Er soll zuletzt mehrere Jahre in München gelebt haben. Der Polizei war er bislang noch nicht aufgefallen. Über das Motiv des jungen Mannes ist noch nichts bekannt. Von weiteren Tätern geht die Polizei inzwischen nicht mehr aus. Nach den Schüssen am Olympiazentrum war in manchen Teilen der Stadt Panik ausgebrochen in Teilen der Stadt. Ein Polizeisprecher sagte später, zahlreiche Hinweise per Notruf über Schusswechsel an anderen Stellen der Stadt hätten sich nicht bestätigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Würzburg

In einem Regionalzug ist ein Mann am Abend in der Nähe von Würzburg mit Axt und Messer auf Fahrgäste losgegangen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr