Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Anschlagsverdacht Richtung Bundesliga: Zwei Verdächtige wieder frei

Duisburg Anschlagsverdacht Richtung Bundesliga: Zwei Verdächtige wieder frei

Von den vier verdächtigen Männern, die möglicherweise einen Anschlag auf ein Fußball-Bundesligaspiel planten, sind zwei wieder auf freiem Fuß.

Duisburg. Von den vier verdächtigen Männern, die möglicherweise einen Anschlag auf ein Fußball-Bundesligaspiel planten, sind zwei wieder auf freiem Fuß. Der dringende Tatverdacht sei inzwischen entfallen, teilte die Duisburger Staatsanwaltschaft mit. Gegen einen dritten Beschuldigten sei aber ein Haftbefehl erlassen worden. Der vierte sitzt bereits seit einer Woche in Haft. Gegen alle vier Männer, auch gegen die freigelassenen, werde weiter ermittelt, betonte die Staatsanwaltschaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Düsseldorf

Auf Veranlassung des Generalbundesanwalts hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen Razzien offensichtlich mit Bezug zur islamistischen Szene durchgeführt. Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr