Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Anti-Terror-Ermittlungen nach Geiselnahme in französischer Kirche

Rouen Anti-Terror-Ermittlungen nach Geiselnahme in französischer Kirche

Zwei Angreifer sind in Nordfrankreich während einer Messe in eine Kirche eingedrungen und haben dort eine Geisel getötet.

Rouen. Zwei Angreifer sind in Nordfrankreich während einer Messe in eine Kirche eingedrungen und haben dort eine Geisel getötet. Eine weitere Geisel wurde in der Kirche bei Rouen schwer verletzt, sagte ein Sprecher des Pariser Innenministeriums. Die Polizei habe die beiden Täter erschossen. Nach dem Tod der Geisel ermittelt die Anti-Terror-Abteilung der Pariser Staatsanwaltschaft. Bei dem Toten soll es sich um den Pfarrer der Kirche handeln, wie die Zeitung „Le Figaro“ unter Berufung auf Polizeikreise berichtete.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Erst Nizza, dann die Axt-Attacke bei Würzburg und nun Schüsse in München. Mindestens acht Tote, eine unbekannte Anzahl an Verletzten. Eine „akute Terrorlage“, sagt die Polizei. Angst, Unruhe und Panik machen sich überall in der bayerischen Landeshauptstadt breit.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr