Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Anti-Terror-Ermittlungen nach tödlichem Zwischenfall in London

London Anti-Terror-Ermittlungen nach tödlichem Zwischenfall in London

Bei dem blutigen Zwischenfall im Londoner Stadtteil Finsbury Park hat es einen Toten und zehn Verletzte gegeben. Laut Polizei haben Anti-Terror-Spezialisten die Ermittlungen übernommen.

London. Bei dem blutigen Zwischenfall im Londoner Stadtteil Finsbury Park hat es einen Toten und zehn Verletzte gegeben. Laut Polizei haben Anti-Terror-Spezialisten die Ermittlungen übernommen. Ein Minivan war in der Nacht in eine Menschenmenge nahe einer Moschee gefahren. Der Fahrer wurde festgenommen. Die Hintergründe sind unklar. Augenzeugen hatten den Fahrer des Lieferwagens laut Polizei festgehalten, bis Beamte eintrafen und ihn festnahmen. Nach Polizeiangaben gibt es keine Erkenntnisse zu weiteren Verdächtigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
London

Die Polizei hat vor dem Londoner Parlament in Westminster einen Verdächtigen festgenommen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr