Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Anti-Terrorstaatsanwalt: Drei Kilo Sprengstoff in Marseille gefunden

Paris Anti-Terrorstaatsanwalt: Drei Kilo Sprengstoff in Marseille gefunden

Nach der Festnahme von zwei mutmaßlich islamistischen Terrorverdächtigen haben Ermittler bei einer Razzia in Marseille drei Kilo des Sprengstoffs TATP und mehrere Waffen gefunden.

Paris. Nach der Festnahme von zwei mutmaßlich islamistischen Terrorverdächtigen haben Ermittler bei einer Razzia in Marseille drei Kilo des Sprengstoffs TATP und mehrere Waffen gefunden. Das teilte Anti-Terrorstaatsanwalt François Molins mit. TATP war auch bei den Pariser Terroranschlägen 2015 von islamistischen Gewalttätern verwendet worden. Die Ziele der festgenommen Terrorverdächtigen von Marseille seien noch nicht klar. Bei der Durchsuchung sei auch eine Fahne der Terrormiliz Islamischer Staat gefunden worden. In wenigen Tagen wählen die Franzosen einen neuen Präsidenten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mysteriöse Bekennerschreiben
Der anonyme Verfasser bezieht sich laut dem Berliner „Tagesspiegel“ auf Adolf Hitler, hetzt gegen „Multi Kulti“ und droht mit einem weiteren Angriff.

Keine Osterpause für die Ermittler: Nach dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus untersuchen sie die Überreste von Sprengstoff und Zündern. Angebliche Bekennerschreiben geben Rätsel auf.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr