Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Asylbewerber attackiert - Passanten feuern Täter an

Asylbewerber attackiert - Passanten feuern Täter an

Frankfurt (Oder) (dpa) - Vier Flüchtlinge sind an einer Straßenbahnhaltestelle in Frankfurt (Oder) angegriffen und verfolgt worden, als sie zu fliehen versuchten.

Frankfurt (Oder) (dpa) - Vier Flüchtlinge sind an einer Straßenbahnhaltestelle in Frankfurt (Oder) angegriffen und verfolgt worden, als sie zu fliehen versuchten. Passanten hätten die Täter dabei angefeuert und ausländerfeindliche Parolen skandiert, berichtet die Polizei. Dank anderer Zeugen, die den Notruf alarmierten, konnten die mutmaßlichen Täter gefasst werden. Die Asylbewerber waren am Abend von mehreren Männern angepöbelt worden. Einem 17-Jährigen sei sofort mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden. An einem Einkaufsmarkt stellten die Verfolger zwei der Migranten und schlugen sie.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wiesbaden

War Manfred S. jahrzehntelang in Frankfurt als Serienmörder unterwegs? Diese Frage können die Ermittler in Hessen noch nicht mit Sicherheit beantworten. Zu dem Mann, der als „normaler Familienvater“ gelebt haben soll, enthüllen sie grausige Details.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr