Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Aufmerksame Autofahrer verhindern Bahnunglück im Nordschwarzwald
Extra Aufmerksame Autofahrer verhindern Bahnunglück im Nordschwarzwald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:00 21.03.2016
Horb am Neckar

Aufmerksame Autofahrer haben im Schwarzwald ein Bahnunglück verhindert. Laut Polizei hatte ein Lkw-Fahrer auf einem Bahnübergang in Horb am Neckar seinen Anhänger verloren. Weil sich kurz danach die Schranken senkten, konnte er nicht mehr von den Gleisen gezogen werden. Mehrere Autofahrer liefen daraufhin die Schienen entlang, um einen möglicherweise heranfahrenden Zug zu warnen. Und tatsächlich: Ein Regionalzug fuhr auf den Übergang zu. Der Lokführer erkannte die Warnung und leitete eine Vollbremsung ein.

dpa

Mehr zum Thema

Bahnchef Grube ist in einer schwierigen Lage. Er muss mehr investieren, will aber die Schulden nicht weiter nach oben treiben. Für die Güterbahn könnte das einen harten Einschnitt bedeuten.

16.03.2016

Der Konzernumbau belastet und auch auf der Schiene läuft es für die Deutsche Bahn nicht rund. Der Druck auf Vorstandschef Grube wächst.

17.03.2016

Schrecklicher Unfall in Spanien: Ein Reisebus gerät auf die Gegenfahrbahn und prallt mit einem Auto zusammen. Es gibt viele Tote. Unter den Fahrgästen waren laut den Behörden auch Deutsche - ihr Schicksal ist noch unklar.

21.03.2016