Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Auswärtiges Amt schließt deutsche Opfer in Nizza nicht aus

Berlin Auswärtiges Amt schließt deutsche Opfer in Nizza nicht aus

Das Auswärtige Amt schließt nicht aus, dass unter den Opfern des Anschlags von Nizza auch Deutsche sein könnten.

Berlin. Das Auswärtige Amt schließt nicht aus, dass unter den Opfern des Anschlags von Nizza auch Deutsche sein könnten. Nach Auswertung aller bisher vorliegenden Informationen könne nicht ausgeschlossen werden, dass auch Deutsche betroffen seien, teilte eine Sprecherin in Berlin mit. Ein Konsularteam des Generalkonsulats Marseille sei auf dem Weg nach Nizza, um vor Ort die Lage aufzuklären und gegebenenfalls betroffenen Deutschen Hilfe und Beistand zu leisten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nizza/Paris

Mit einem Lastwagen als Mordinstrument tötete ein Mann am französischen Nationalfeiertag in Nizza mindestens 84 Menschen. Doch hatte er Hintermänner? Die Ermittler rätseln.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr