Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
BGH-Urteile stärken Autokäufer

Karlsruhe BGH-Urteile stärken Autokäufer

Steht die Sicherheit des Fahrers auf dem Spiel, muss der Autoverkäufer alles tun, um auch ein nur gelegentlich auftretendes Problem zu finden und zu beheben.

Karlsruhe. Steht die Sicherheit des Fahrers auf dem Spiel, muss der Autoverkäufer alles tun, um auch ein nur gelegentlich auftretendes Problem zu finden und zu beheben. Andernfalls kann der Käufer den Wagen ohne jede Frist zurückgeben. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Auch mit einem zweiten Urteil stärkten die Karlsruher Richter dem Kunden den Rücken: Demnach dürfen Käufer eines Neuwagens selbst bei einem sehr kleinen Mangel wie einem Lackschaden die Annahme und Bezahlung verweigern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Einkaufen im Alltag

Dass die großen Discounter versuchen, mit Supermärkten mitzuhalten, ist längst bekannt. Inzwischen versuchen Rewe, Edeka und Co. aber gegenzusteuern. Mit einigem Erfolg, wie eine Umfrage zeigt.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr