Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
BGH bestätigt Verbot von Energiesparlampen mit zu viel Quecksilber

Karlsruhe BGH bestätigt Verbot von Energiesparlampen mit zu viel Quecksilber

Für Energiesparlampen, die zu viel giftiges Quecksilber enthalten, wird es auf dem deutschen Markt keine Nachsicht geben.

Karlsruhe. Für Energiesparlampen, die zu viel giftiges Quecksilber enthalten, wird es auf dem deutschen Markt keine Nachsicht geben. Der Bundesgerichtshof bestätigte in letzter Instanz ein Vertriebsverbot für Lampen eines niedersächsischen Herstellers, die in Tests Grenzwerte deutlich überschritten hatten. Geklagt hatte die Deutsche Umwelthilfe, die ankündigte, bei Verstößen auch gegen andere Hersteller weiter konsequent vorzugehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
Der Chirurg Dr. Thomas Rüting und sein Schwestern-Team mit Steffi Karlstädt (links), Annett Schmitz und Andrea Haas.

Thomas Rüting ist als niedergelassener Chirurg seit fast 15 Jahren in Grimmen tätig

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr