Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Bei Starkregen mitgerissen: Arbeiter stirbt in Kanalisation
Extra Bei Starkregen mitgerissen: Arbeiter stirbt in Kanalisation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 06.07.2016
Anzeige

Frankfurt (Oder) (dpa) - Bei Sanierungsarbeiten in einem Abwasserkanal in Frankfurt (Oder) ist ein 41 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Er wurde bei einsetzendem Starkregen von Wassermassen mitgerissen, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen seien Versuche des Mannes misslungen, sich aus der Gefahrenzone zu befreien. Letztlich konnte der 41-Jährige nur noch tot geborgen werden. Die Kripo und das Landesamt für Arbeitsschutz nahmen Untersuchungen auf.

Mehr zum Thema

Heute ist es wechselnd bis stark bewölkt und es kommt verbreitet zu Schauern und vor allem nach Osten und Südosten zu einzelnen teils kräftigen Gewittern.

02.07.2016

Bei Unwettern, Erdrutschen und Überschwemungen sind in China 34 Menschen ums Leben gekommen. Wegen heftiger Niederschläge riefen die Behörden landesweit die zweithöchste Alarmstufe „Orange“ aus.

02.07.2016

Islamabad (dpa) – Bei Überschwemmungen im Norden Pakistans sind mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. Viele der Opfer waren Besucher einer Moschee.

03.07.2016
Anzeige