Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Belgien senkt Terrorwarnstufe

Brüssel Belgien senkt Terrorwarnstufe

Zwei Tage nach den Terroranschlägen in Brüssel hat Belgien die Terrorwarnstufe wieder gesenkt. Die bislang geltende höchste Terrorwarnstufe vier wurde auf drei herabgesetzt.

Brüssel. Zwei Tage nach den Terroranschlägen in Brüssel hat Belgien die Terrorwarnstufe wieder gesenkt. Die bislang geltende höchste Terrorwarnstufe vier wurde auf drei herabgesetzt. Das gelte für das ganze Land, teilte das nationale Krisenzentrum mit. Die Warnstufe war direkt nach den Attentaten auf die höchste Stufe heraufgesetzt worden. Diese besagt, dass ein unmittelbarer Terroranschlag droht. Die Herabsetzung bedeutet nun unter anderem, dass es an großen Bahnhöfen im Land keine systematischen Sicherheitskontrollen mehr gibt, sondern nur noch Stichproben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Nach Paris hat der IS nun Brüssel attackiert. Terroristen töten in der EU-Hauptstadt mindestens 34 Menschen, Hunderte sind verletzt. Die Angst in Europa vor weiteren Anschlägen ist groß.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr