Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Belgier demonstrieren nach Anschlägen gegen Terror und Hass
Extra Belgier demonstrieren nach Anschlägen gegen Terror und Hass
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 17.04.2016
Anzeige
Brüssel

Rund vier Wochen nach den islamistischen Terroranschlägen haben in Brüssel Tausende Menschen für ein friedliches Zusammenleben der Kulturen demonstriert. Zu dem „Marsch gegen Terror und Hass“ hatten unter anderem Kirchen und Vereine aufgerufen. Die Demonstration war eigentlich bereits wenige Tage nach den Anschlägen mit 32 Todesopfern und Hunderten Verletzten geplant. Aus Sicherheitsgründen wurde sie aber auf heute verschoben. Als Zeichen des Friedens trugen viele Menschen bei der Demo eine Blume bei sich.

dpa

Mehr zum Thema

Als der Terrorverdächtige Abdeslam kurz vor den Brüssel-Anschlägen gefasst wird, finden die Ermittler in der Wohnung in Molenbeek zahlreiche Unterlagen. Auch zum Forschungszentrum in Jülich? Der Verfassungsschutz dementiert.

14.04.2016

Genau vor zwei Jahren verschleppten Terroristen der Boko Haram mehr als 200 Schülerinnen. Seitdem gab es von den Mädchen keine Spur. Jetzt soll ein neues Video einige von ihnen lebend zeigen.

15.04.2016

Auf den Straßen Ägyptens sind wieder Parolen zu hören, die an den Aufstand vor fünf Jahren erinnern. Tausende Menschen protestieren gegen Pläne des Staatschefs, zwei Inseln an Saudi-Arabien abzutreten.

16.04.2016
Anzeige