Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Belgische Medien: Nächtliche Bombenexplosion in Brüssel

Brüssel Belgische Medien: Nächtliche Bombenexplosion in Brüssel

Am kriminologischen Institut in Brüssel ist belgischen Medienberichten zufolge eine Bombe explodiert.

Brüssel. Am kriminologischen Institut in Brüssel ist belgischen Medienberichten zufolge eine Bombe explodiert. Ein Wagen sei in der Nacht um kurz nach zwei Uhr auf das Gelände gefahren, anschließend sei die Bombe detoniert, berichtete der öffentliche Rundfunksender RTBF. Ein Feuer brach aus, verletzt wurde niemand, wie auch der Sender Bel RTL meldete. Die Hintergründe des Vorfalls seien noch unklar, hieß es. Konkrete Hinweise auf einen terroristischen Angriff gab es noch nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schmarl
Fast 13 Kilogramm Rauschmittel sowie scharfe Schusswaffen und Munition konnten die Ermittler sicherstellen.

Ermittlern gelingt nächster Schlag gegen Dealer: Vier Rostocker festgenommen, 13 Kilo Drogen beschlagnahmt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr