Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Bergsteigerin in 7400 Metern Höhe gerettet

Islamabad Bergsteigerin in 7400 Metern Höhe gerettet

Retter haben eine französische Bergsteigerin im Himalaya aus 7400 Metern Höhe befreit.

Islamabad. Retter haben eine französische Bergsteigerin im Himalaya aus 7400 Metern Höhe befreit. Das sagte der Sprecher des pakistanischen Bergsteigervereins, Karrar Haidri, der Deutschen Presse-Agentur in Islamabad. Die Frau war mit einem polnischen Bergsteiger unterwegs. Die Bergung des Mannes sei wegen schlechter Wetterbedingungen und der Höhe nicht möglich. Man befürchte, dass der Pole gestorben sei, sagte Haidri. Die beiden Alpinisten waren beim Aufstieg auf den 8126 Meter hohen Nanga Parbat steckengeblieben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Symbolbild

Leiche wurde in einer aufwändigen Aktion in Wismar geborgen - die Todesursache ist noch unklar.

mehr
Mehr aus Justiz
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr