Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Bergung des entgleisten ICE in Frankfurt beendet

Frankfurt/Main Bergung des entgleisten ICE in Frankfurt beendet

Die Bergung des am frühen Morgen in Frankfurt entgleisten ICE ist abgeschlossen. Die Sperrung des Bahnhofs Frankfurt-Griesheim wurde am Abend aufgehoben, erklärte ein Sprecher der Deutschen Bahn.

Frankfurt/Main. Die Bergung des am frühen Morgen in Frankfurt entgleisten ICE ist abgeschlossen. Die Sperrung des Bahnhofs Frankfurt-Griesheim wurde am Abend aufgehoben, erklärte ein Sprecher der Deutschen Bahn. Für die Bergung waren zwei Spezialkräne geordert worden. Der ICE hatte auf dem Weg in einen Betriebshof auf einem Nebengleis einen Prellblock überfahren und war erst nach etwa 20 Metern auf einem Bahnsteig zum Stehen gekommen. Fahrgäste waren nicht an Bord. Der Lokführer wurde nicht verletzt. Der Schaden dürfe sich nach ersten Schätzungen auf über eine Millionen Euro belaufen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt

Ein leerer ICE ist in Frankfurt am Main gegen einen Prellbock gefahren und entgleist. Verletzt wurde niemand, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte. Dabei entstand Sachschaden.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr