Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Bericht: Chefs der „Panama-Papers“-Kanzlei festgenommen

Panama-Stadt Bericht: Chefs der „Panama-Papers“-Kanzlei festgenommen

Die beiden Gründer der im Fokus des Skandals um die „Panama Papers“ stehenden Kanzlei Mossack Fonseca, Jürgen Mossack und Ramón Fonseca Mora, sind festgenommen worden.

Panama-Stadt. Die beiden Gründer der im Fokus des Skandals um die „Panama Papers“ stehenden Kanzlei Mossack Fonseca, Jürgen Mossack und Ramón Fonseca Mora, sind festgenommen worden. Panamas Generalstaatsanwältin Kenia Porcell habe die Festnahme mitgeteilt, berichtete das Poprtal „La Prensa“. Die Festnahme sei gestern erfolgt - aber nicht wegen der Gründung Zehntausender Briefkastenfirmen, um Steuerschlupflöcher auszunutzen. Der Firma werde vorgeworfen, an einem brasilianischen Korruptionsnetzwerk mitgewirkt zu haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
250 Beamte im Einsatz
Polizisten vor einem Wohnhaus in Pliening in Bayern.

Schlag gegen die vom Verfassungsschutz beobachtete Reichsbürgerszene: In drei Bundesländern wurden bei Razzien 15 Wohnungen und Geschäftsräume von sogenannten Reichsbürgern durchsucht. 16 Tatverdächtige sollen bandenmäßig Urkunden gefälscht haben.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr