Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Bericht: Gruppe plante Anschlag in Antwerpen
Extra Bericht: Gruppe plante Anschlag in Antwerpen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 26.05.2016
Anzeige
Brüssel

Eine Gruppe mit vier vorläufig festgenommenen Verdächtigen hat möglicherweise einen terroristischen Anschlag in der belgischen Hafenstadt Antwerpen geplant. Unter ihnen seien Minderjährige, berichte die Tageszeitung „De Standaard“. Ein mögliches Ziel sei der Hauptbahnhof im Herzen der Stadt gewesen. Die Staatsanwaltschaft hatte gestern bestätigt, dass nach Razzien vier Personen zu Verhören mitgenommen wurden. Ein Teil von ihnen kam danach wieder auf freien Fuß. Sie würden verdächtigt, zu einer terroristischen Vereinigung zu gehören.

dpa

Mehr zum Thema

Seit Beginn des Bürgerkriegs hatten die Gegner der Regierung in den alawitischen Küstenprovinzen Syriens keine Chance - anders als in den Kurden- und Sunnitengebieten. Jetzt erschüttern schwere Explosionen zwei Städte - in der Nähe eines russischen Militärstützpunktes.

24.05.2016

Fahrräder, historische Waffen und steile Felswände: Damit möchten Ferienorte in Deutschland, Belgien und Österreich Urlauber anlocken. Dabei hat jedes der Sommer-Events seinen ganz besonderen Reiz.

08.06.2016

Die Attentate in Brüssel haben Kultur und Kunst nachhaltig getroffen. Museumseröffnungen werden verschoben, Besucher bleiben fern. Einige Einrichtungen sollen nun finanzielle Hilfe bekommen.

25.05.2016
Anzeige