Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Berliner Feuerwehr ruft Ausnahmezustand aus

Berlin Berliner Feuerwehr ruft Ausnahmezustand aus

Die Berliner Feuerwehr hat wegen Sturm „Xavier“ den Ausnahmezustand ausgerufen. Innerhalb einer halben Stunde gingen am Nachmittag rund 50 Notrufe ein, teilte die Behörde mit.

Berlin. Die Berliner Feuerwehr hat wegen Sturm „Xavier“ den Ausnahmezustand ausgerufen. Innerhalb einer halben Stunde gingen am Nachmittag rund 50 Notrufe ein, teilte die Behörde mit. Nun werde kategorisiert, welche der eingegangenen Notrufe zuerst bearbeitet werden, sagte ein Sprecher. Dabei gelte Menschenleben vor Sachschäden. „Wenn ein Mensch von einem Baum getroffen wird, muss eine Straßenblockierung durch einen abgefallenen Art erstmal warten.“ Auch rund 400 Helfer der freiwilligen Feuerwehr wurde zur Unterstützung angefordert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Unwetter „Xavier“
Spaziergänger in Timmendorf auf der Insel Poel: Sturmtief „Xavier“ hat den Bahnverkehr in großen Teilen Norddeutschlands am Donnerstag komplett lahmgelegt, auch der westliche Teil von Mecklenburg-Vorpommern ist betroffen.

Sturmtief fordert Tote in MV und Hamburg. Bahnverkehr im Nordosten komplett eingestellt. Tausende Menschen ohne Strom.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr