Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Betrunkene Kanufahrer kentern in Schleuse und kommen nicht ins Boot

Weilburg Betrunkene Kanufahrer kentern in Schleuse und kommen nicht ins Boot

Drei betrunkene Kanufahrer sind gestern in Hessen in einer Schleuse in der Lahn gekentert und haben es nicht zurück in ihr Boot geschafft.

Weilburg. Drei betrunkene Kanufahrer sind gestern in Hessen in einer Schleuse in der Lahn gekentert und haben es nicht zurück in ihr Boot geschafft. Ein Zeuge hatte in Weilburg die Polizei alarmiert, weil er die Frau und die zwei Männer in Lebensgefahr wähnte, wie die Polizei mitteilte. Lebensbedrohlich stellte sich die Lage für die Rettungskräfte allerdings nicht dar: Die drei waren nur zu betrunken, um wieder in ihr Kanu klettern zu können. Freiwillige Atemalkohol-Tests ergaben Werte zwischen 1,4 und 1,66 Promille.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen

Zwei tote Rehe und insgesamt 1300 Euro Schaden – das ist die Bilanz dreier Wildunfälle.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr