Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra „Bommi“ Baumann gestorben - Mitgründer der „Bewegung 2. Juni“
Extra „Bommi“ Baumann gestorben - Mitgründer der „Bewegung 2. Juni“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 20.07.2016
Anzeige
Berlin

Michael „Bommi“ Baumann, Mitgründer der Terrororganisation „Bewegung 2. Juni“, Haschrebell und Buchautor, ist tot. Baumann starb nach langjähriger Krankheit im Alter von 68 Jahren in Berlin, wie seine Ehefrau auf Anfrage bestätigte. Der 1947 in Berlin geborene Baumann gehörte zu den Mitgliedern der legendären „Kommune I“ in Berlin und war in der Studentenbewegung aktiv, bevor er in den Untergrund ging.

dpa

Mehr zum Thema

War der Attentäter von Nizza ein „Soldat“ des Islamischen Staats? Das verbreitet zumindest eine Nachrichtenagentur, die der Terrormiliz nahesteht. Nach dem Anschlag trauern die Menschen nicht nur in der Hafenstadt.

17.07.2016

Wer hat dem Mörder von Nizza geholfen? Während Frankreich trauert, arbeiten die Ermittler fieberhaft daran, die vermutlich doch islamistisch motivierte Tat aufzuklären.

18.07.2016

Vier Tage nach dem verheerenden Anschlag in Nizza mit 84 Ermordeten werden weitere Hintergründe über den mutmaßlichen Attentäter bekannt. Und die Solidarität der Franzosen scheint zu bröckeln: In der Ferienstadt schallen Regierungschef Valls Buhrufe entgegen.

19.07.2016
Anzeige