Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Brand im Chemiepark Leverkusen
Extra Brand im Chemiepark Leverkusen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:22 12.11.2016
Anzeige
Leverkusen

Wegen eines Brands im Chemiepark Leverkusen hat die Feuerwehr am Abend Tausende Anwohner in Leverkusen und Köln gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten und nicht ins Freie zu gehen. Die Werksfeuerwehr und die Berufsfeuerwehr Köln waren im Einsatz, ebenso ein Luftmesswagen. „Es gibt keine Verletzten“, teilte der Park via Twitter mit. Die Pressestelle teilte mit, der Brand sei bei Umfüllarbeiten in einem Lager für chemische Stoffe ausgebrochen.

dpa

Mehr zum Thema

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 105 in Bad Doberan sind am Montagabend zwei Autos völlig demoliert worden. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß glücklicherweise niemand, aber es entstand ein Sachschaden von mehr als 20 000 Euro.

08.11.2016

Zwei Autos stießen an der Kreuzung zusammen

09.11.2016

Glück im Unglück hatten am Montagabend die Insassen von zwei Autos bei einem schweren Unfall in Bad Doberan: Auf der Bundesstraße 105 waren die Fahrzeuge – ein Skoda ...

09.11.2016
Anzeige