Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Brand in Duisburg: Mutter und vierjähriges Kind unter den Opfern

Duisburg Brand in Duisburg: Mutter und vierjähriges Kind unter den Opfern

Bei dem Wohnhausbrand in Duisburg sind unter anderem eine 33 Jahre alte Mutter und ihr vierjähriges Kind ums Leben gekommen.

Duisburg. Bei dem Wohnhausbrand in Duisburg sind unter anderem eine 33 Jahre alte Mutter und ihr vierjähriges Kind ums Leben gekommen. Das bestätigte die Polizei. Außerdem sei ein 14-Jähriger im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen gestorben. Ob der dritte Tote ebenfalls zur Familie gehört, sagte die Polizei nicht. Bei dem Feuer am frühen Morgen waren außerdem 27 Bewohner verletzt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Duisburg

Großalarm in Duisburg: Flammen schlagen aus dem Dach, Menschen schreien. Viele können sich aus dem brennenden Wohnhaus retten, für drei Menschen kommt die Hilfe zu spät.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr