Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Brasiliens Ex-Präsidenten Lula droht lange Gefängnisstrafe
Extra Brasiliens Ex-Präsidenten Lula droht lange Gefängnisstrafe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 24.01.2018
Anzeige
Porto Alegre

Brasiliens Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva droht statt des geplanten politischen Comebacks eine lange Haftstrafe wegen Korruption und Geldwäsche. Nachdem die ersten beiden von drei Richtern am Berufungsgericht Lula für schuldig befunden, war klar, dass es eine Mehrheit für eine Verurteilung und eine Bestätigung des Urteils der ersten Instanz gibt. Unklar war zunächst die Höhe des Strafmaßes. In erster Instanz war Lula zu neuneinhalb Jahren verurteilt worden, nun könnte die Gefängnisstrafe noch höher ausfallen, gefordert werden rund zwölf Jahre.

dpa

Mehr zum Thema

Die Deutsche Umwelthilfe hält es für einen Skandal, dass VW-Diesel mit Schummel-Software noch immer durch Städte mit hoher Luftverschmutzung fahren dürfen. Vor Gericht will sie ihre Stilllegung erzwingen.

20.01.2018

In Syrien und im Irak haben sich auch viele Ausländer der Terrormiliz IS angeschlossen - als Kämpfer oder Unterstützer. Darunter waren auch Deutsche, Männer wie Frauen. Nun ist eine von ihnen im Irak zum Tode verurteilt worden.

21.01.2018

Einer der einst beliebtesten Politiker der Welt muss wohl lange hinter Gitter. Ein Korruptionsurteil gegen Brasiliens Ex-Präsidenten Lula fällt hart aus - damit könnte er auch nicht wieder Präsident werden.

23.02.2018
Anzeige