Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Brüssel-Terrorist jobbte vor Jahren im EU-Parlament
Extra Brüssel-Terrorist jobbte vor Jahren im EU-Parlament
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 06.04.2016
Anzeige
Brüssel

Einer der mutmaßlichen Brüssel-Attentäter hat vor Jahren kurzzeitig im Europaparlament gearbeitet. Das teilte ein Parlamentssprecher mit. Demnach habe einer der Verantwortlichen der Anschläge vor sechs und sieben Jahren jeweils einen Monat lang als Putzkraft im Parlament gejobbt. Um welchen Verdächtigen es sich handele, teilte der Sprecher nicht mit. Die Reinigungsfirma habe damals belegt, dass der Betreffende keine Vorstrafen aufgewiesen habe, hieß es weiter. Selbstmordattentäter hatten am 22. März am Brüsseler Flughafen und in der Metro 32 Menschen getötet.

dpa

Mehr zum Thema

Erfolg für Belgiens Antiterror-Ermittler: Ein Auslieferungsantrag wird in Süditalien akzeptiert. Einen Termin für die Wiedereröffnung des Brüsseler Flughafens gibt es immer noch nicht.

02.04.2016

Gewerkschaften drohten am Brüsseler Flughafen wegen Sicherheitslücken mit Streik. Dieser ist vorerst abgewendet. Kann der Airport nun bald wieder öffnen?

02.04.2016

Am Flughafen Zaventem in Brüssel soll es künftig Kontrollen schon außerhalb des Gebäudes geben.

02.04.2016
Anzeige