Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Bundesweite Trauerbeflaggung nach Anschlag von Nizza
Extra Bundesweite Trauerbeflaggung nach Anschlag von Nizza
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 15.07.2016
Anzeige
Berlin

Als Reaktion auf den Anschlag von Nizza hat Innenminister Thomas de Maizière für heute bundesweite Trauerbeflaggung an den obersten Bundesbehörden angeordnet. Dies geschehe als Zeichen der Anteilnahme und Solidarität mit dem französischen Volk nach dem abscheulichen Anschlag, teilte das Ministerium in Berlin mit. Das Auswärtige Amt in Berlin hisste die französische Flagge und setzte alle Flaggen auf halbmast.

dpa

Mehr zum Thema

Mit einem Lastwagen als Mordinstrument tötete ein Mann am französischen Nationalfeiertag in Nizza mindestens 84 Menschen. Doch hatte er Hintermänner? Die Ermittler rätseln.

15.07.2016

Mit einem Lastwagen als Mordinstrument tötete ein Mann am französischen Nationalfeiertag in Nizza mindestens 84 Menschen. Doch hatte er Hintermänner? Die Ermittler rätseln.

22.07.2016

Mindestens 84 Menschen sind in Nizza in Südfrankreich getötet worden, als ein Mann am französischen Nationalfeiertag mit einem Lastwagen in eine Menschenmenge raste.

22.07.2016
Anzeige