Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bus kracht gegen Baum - zehn Verletzte

Duisburg Bus kracht gegen Baum - zehn Verletzte

Bei einem schweren Unfall mit einem Duisburger Linienbus sind am Morgen zehn Menschen verletzt worden.

Duisburg. Bei einem schweren Unfall mit einem Duisburger Linienbus sind am Morgen zehn Menschen verletzt worden. Der Bus der örtlichen Verkehrsbetriebe war nach ersten Erkenntnissen der Polizei gegen 9.30 Uhr von der Straße abgekommen, hatte einen Baum touchiert und war dann frontal gegen einen anderen Baum gefahren. Die Frontscheibe zerbarst, die Vorderseite des Gelenkbusses wurde völlig zerstört. Der Fahrer wurde schwer verletzt und schwebte in Lebensgefahr. Auch ein Fahrgast in dem Bus trug schwere Verletzungen davon, acht weitere wurden leicht verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trechow
Der Wagen des Unfallverursachers (l.) fing nach dem Zusammenstoß auf der L 11 bei Trechow (Landkreis Rostock) Feuer.

Ein betrunkener Autofahrer geriet in der Nähe von Trechow (Kreis Rostock) in den Gegenverkehr und raste in den Wagen einer Frau.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr