Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
CDU-Wahlkampfbus vermutlich nach Brandstiftung ausgebrannt

Berlin CDU-Wahlkampfbus vermutlich nach Brandstiftung ausgebrannt

Ein Wahlkampfbus der CDU in Berlin ist in der Nacht komplett ausgebrannt - vermutlich wegen Brandstiftung. Der polizeiliche Staatsschutz übernahm die Ermittlungen.

Berlin. Ein Wahlkampfbus der CDU in Berlin ist in der Nacht komplett ausgebrannt - vermutlich wegen Brandstiftung. Der polizeiliche Staatsschutz übernahm die Ermittlungen. Autofahrer hatten das brennende Fahrzeug auf einem Parkplatz bemerkt. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Ein daneben stehender Kran und ein Sattelschlepper wurden beschädigt. Verletzt wurde niemand. Am 18. September wird in Berlin das Abgeordnetenhaus neu gewählt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat laut einer Umfrage nach den jüngsten Terroranschlägen wieder an Rückhalt in der Bevölkerung verloren.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr