Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Clinton und Trump bestürzt nach Angriff auf Polizisten in Dallas

Washington Clinton und Trump bestürzt nach Angriff auf Polizisten in Dallas

Die US-Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald Trump haben nach den tödlichen Schüssen auf fünf Polizisten in Dallas den Hinterbliebenen ihr Mitgefühl ausgesprochen.

Washington. Die US-Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald Trump haben nach den tödlichen Schüssen auf fünf Polizisten in Dallas den Hinterbliebenen ihr Mitgefühl ausgesprochen. „Ich trauere um die Polizisten, die während ihrer heiligen Pflicht, friedliche Demonstranten zu schützen, erschossen wurden“, teilte Clinton auf Twitter mit. Ihr republikanischer Konkurrent Trump sprach von einer Spaltung in den USA, die Konflikte zwischen Schwarzen und Weißen seien schlimmer geworden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dallas

Die Polizei erforscht mit Hochdruck das Motiv des Polizistenmörders von Dallas. Derweil marschieren in zahlreichen US-Städten wieder Tausende gegen Polizeigewalt. Präsident Obama ruft die Amerikaner zur Einheit auf - und wirbt erneut für schärfere Waffengesetze.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr