Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Debatte über stärkere Sicherheitsmaßnahmen nach Bombenattentat

München Debatte über stärkere Sicherheitsmaßnahmen nach Bombenattentat

Nach dem Schock über den Selbstmordanschlag in Bayern wird über Konsequenzen diskutiert.

München. Nach dem Schock über den Selbstmordanschlag in Bayern wird über Konsequenzen diskutiert. Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer kündigte im „Münchner Merkur“ einen deutlichen Personalaufbau bei der Polizei an. Das Landeskabinett kommt heute zu einer schon länger geplanten Klausur am Tegernsee zusammen. Dabei stehen weitere Konsequenzen aus dem Anschlag mit 15 Verletzten im Zentrum - ebenso wie aus der Axt-Attacke in einem Zug bei Würzburg und dem Amoklauf in München.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Würzburg/Berlin

Was kann die Politik tun, um Attacken wie die eines 17-jährigen Flüchtlings bei Würzburg zu vermeiden? Hundertprozentig werde man so etwas nie ausschließen können, heißt es. Doch inzwischen gibt es Forderungen aus Union und SPD nach bestimmten Konsequenzen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr