Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Deutsche Touristen aus Salzburger Höhle befreit

Lofer Deutsche Touristen aus Salzburger Höhle befreit

Rund drei Stunden nachdem Hochwasser den Weg zum Ausgang versperrt hatte, sind mehrere deutsche Wanderer unversehrt aus einer Höhle in Salzburg befreit worden.

Lofer. Rund drei Stunden nachdem Hochwasser den Weg zum Ausgang versperrt hatte, sind mehrere deutsche Wanderer unversehrt aus einer Höhle in Salzburg befreit worden. Nach starken Regenfällen waren die sieben Touristen, darunter auch zwei Kinder, in der Lamprechtshöhle bei Lofer eingeschlossen gewesen. Die fünf Deutschen und zwei Niederländer seien wohlauf, berichtete ein Rot-Kreuz-Mitarbeiter. Die Urlauber seien nur leicht unterkühlt. Auch ein Hund sei wohlbehalten aus der Höhle befreit worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Griebenow
21 Kinder des Reit- und Fahrvereins und sechs junge Leute aus anderen Vereinen erlebten das 19. Griebenower Reitlager. Fotos (3): Anika Franz

Junge Leute haben jede Menge Spaß beim 19. Reitlager des Griebenower Reit- und Fahrvereins

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr