Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Drei Geschwister ertrinken in Löschteich in Hessen

Neukirchen Drei Geschwister ertrinken in Löschteich in Hessen

Drei fünf, acht und neun Jahre alte Geschwister sind in einem Löschteich im nordhessischen Neukirchen ertrunken.

Neukirchen. Drei fünf, acht und neun Jahre alte Geschwister sind in einem Löschteich im nordhessischen Neukirchen ertrunken. Anwohner hatten gestern Abend zunächst den bewusstlosen Fünfjährigen aus dem frei zugänglichen Teich geholt, wie die Polizei in Kassel mitteilte. Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. Dann wurde klar, dass zwei weitere Kinder der Familie vermisst wurden. Taucher konnten das achtjährige Mädchen und ihren neun Jahre alten Bruder nur noch tot aus dem Wasser bergen. Die Ermittler sprachen von einem Unglück und schlossen Fremdverschulden aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Eine Polizeistreife vor dem Asylbewerberheim in der Wolgaster Baustraße. In der Nacht war eine Rauchfackel geworfen worden.

In Wolgast-Nord wurde außerdem gestern früh gegen 0.20 Uhr eine Rakete unweit des Flüchtlingsheimes gezündet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr