Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Drei Jungen in den USA getötet - Mutter unter Tatverdacht

Phoenix Drei Jungen in den USA getötet - Mutter unter Tatverdacht

Eine 29-jährige Mutter soll im US-Bundesstaat Arizona ihre drei kleinen Söhne getötet haben.

Phoenix. Eine 29-jährige Mutter soll im US-Bundesstaat Arizona ihre drei kleinen Söhne getötet haben. Ein Polizeisprecher beschrieb eine grausige Szene, die sich den Beamten in der Wohnung der Frau in der Stadt Phoenix geboten habe: Demnach wurden ein zwei Monate altes Baby und zwei Jungen im Alter von fünf und acht Jahren erstochen aufgefunden. Ihre Leichen seien in einen Wandschrank gestopft worden, berichtete die Zeitung „Arizona Republic“. Auch seien die Leichen teilweise entstellt gewesen. Die Frau selbst liegt mit schweren Stichwunden im Krankenhaus, die sie sich selbst zugefügt haben soll.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Los Angeles

Zwei Menschen sind nach Schüssen auf dem Gelände der Universität von Kalifornien umgekommen. Der Schütze habe zunächst einen Mann und dann sich selbst erschossen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr