Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Drei Tote bei Tiefgaragen-Einsturz in Tel Aviv
Extra Drei Tote bei Tiefgaragen-Einsturz in Tel Aviv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 06.09.2016
Anzeige
Tel Aviv

Nach dem Einsturz einer fast fertigen Tiefgarage in Tel Aviv ist die Zahl der Toten auf drei gestiegen. Wie viele Menschen noch unter den Trümmern seien, könne er im Moment nicht sagen, teilte ein Sprecher der Rettungssanitäter mit. Am Morgen hatte er von fünf Vermissten gesprochen. Rund 30 weitere Menschen wurden verletzt, als gestern aus bisher ungeklärtem Grund ein vierstöckiges unterirdisches Parkhaus einstürzte. Arbeiter hatten sich nach Medienberichten schon zuvor über Sicherheitsmängel beim Bau der Tiefgarage beschwert.

dpa

Mehr zum Thema

Seit Jahren steht eine alte Kaufhalle in Rostocker-Brinckmansdorf leer. Das Grundstück gehört der Stadt und die hätte darauf gern Wohnhäuser, doch der Bebauungsplan wirft bei den Anwohnern Fragen auf. Sie werfen der Stadt Intransparenz vor.

03.09.2016

Auf der Bundesstraße 110 in Sanitz hat sich am späten Donnerstagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

03.09.2016

Ein Wochenendausflug aus Hessen an die Ostsee endet wohl mit dem Absturz eines Kleinflugzeuges. Im Stettiner Haff werden zunächst nur Trümmer geborgen.

05.09.2016
Anzeige