Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Drei Tote in Tiefgarage - Hinweise auf Beziehungstat
Extra Drei Tote in Tiefgarage - Hinweise auf Beziehungstat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:03 20.10.2017
Eislingen

Nach der Entdeckung dreier Leichen in einer Tiefgarage in Baden-Württemberg haben sich Hinweise auf eine Beziehungstat verdichtet. Bei den Toten handelt es sich um ein zuletzt getrennt lebendes Ehepaar und den 26-jährigen Partner der Frau. Der 56-jährige Ehemann habe seine gleichaltrige Frau schon längere Zeit verfolgt und bedroht, berichtete die „Südwest Presse“ unter Berufung auf Polizeikreise. Demnach hatte die Frau ihren Ehemann verlassen und lebte seither dem 30 Jahre jüngeren Mann zusammen.

dpa

Mehr zum Thema

In einem Wohnhaus in Esslingen sind in der Nacht zwei Tote entdeckt worden. Die Polizei in Reutlingen geht von einer Beziehungstat aus.

15.10.2017

Seit März läuft nun schon ein Strafprozess gegen Anton Schlecker. Der 72-Jährige sitzt seither immer mal wieder schweigend im Gerichtssaal. Das Ende des Mammutverfahrens kommt allmählich in Sicht - für den Angeklagten sieht es nun etwas weniger düster aus.

16.10.2017

Feinde hatte Daphne Caruana Galizia viele. Mit unbequemen Enthüllungen machte sie den Mächtigen auf dem Inselstaat Malta das Leben schwer. Jetzt ist sie tot - gestorben bei einem Bombenattentat.

17.10.2017